Sie befinden sich hier: 


Wie kann ich mich abmelden?


  • Rücktritte (Stornierung, Abmeldung)  sind nach unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) einfach und unproblematisch per Telefon oder Mail bis sieben Tage vor Kursbeginn möglich. 

  • Abmeldungen müssen direkt in der Volkshochschule, Geschäftsstelle oder den Büros getätigt werden. Eine Abmeldung bei unseren Dozenten ist nicht wirksam und wird nicht anerkannt!
  • Begründete Ausnahmen regeln die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Bei verspäteter Abmeldung besteht die Pflicht zum Begleichen des vollen Entgeltes. 
    Sollten Sie diese Frist also nicht einhalten können, müssen Sie die Gründe plausibel erklären, damit die Volkshochschule Ihren Rücktritt ohne Entgeltforderung akzeptiert, und unter Umständen schriftliche Nachweise einreichen. 
  • Ein Fernbleiben vom Kurs ohne Absprache mit der Volkshochschule bedeutet keine Abmeldung.
  • Selbstverständlich kann es begründete Ausnahmen geben.
  • Wollen Sie sich während eines laufenden Kurses abmelden, ist das natürlich auch möglich. Sie haben aber sicher Verständnis, dass wir das prüfen und geeignete Nachweise verlangen müssen, wenn Sie eine anteilige Verrechnung erwarten.

  • Wie verstehen es als Service und Kulanz: Wir erheben keine Stornogebühren