Sie befinden sich hier: 


Schichtarbeiterregelung


  • Die Kurstermine erfolgen in der Regel wöchentlich.

  • Für Schichtarbeiter ist es also unmöglich, immer teilzunehmen.

  • Dabei unterscheiden wir zwischen Personen die im Zwei- oder Dreischichtrhythmus arbeiten und denen, die völlig unrhythmisch tätig sind.

  • Wir versuchen, diese Benachteiligungen auszugleichen.

  • Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Sie mit uns besprechen können. Um unsere Regelungen nutzen zu können, müssen Sie das bei uns vor Kursbeginn beantragen. Ein Nachweis durch den Arbeitgeber ist erforderlich.

  • Die Versuche, für Schichtarbeiter spezielle Kurse zu organisieren, waren mangels Interesse bisher nicht erfolgreich.