Sie befinden sich hier:

Spiralstabilisation der Wirbelsäule und Faszientraining - Grundkurs ab 28.08.2019 in Zwickau


Aktuell

Spiralstabilisierung der Muskelketten nach Dr. med. Smisek ist eine harmonische Zusammensetzung von Übungen mit elastischen Seilen. Der Grundkurs besteht aus 12 Übungen, die positiven Einfluss auf Wirbelsäule, Bandscheiben und Gelenke haben. Jede einzelne Übung aktiviert 70 % aller Muskeln.
Wirkung der Stabilisation:
- Dehnung verkürzter Muskeln
- Kräftigung geschwächter Muskeln
- Erreichung des Muskelgleichgewichts
- Verbesserung der Bewegungskoordination
- Stabilisierung der Wirbelsäule
Faszien verleihen dem Körper Struktur, Festigkeit und Beweglichkeit. Sie unterstützen die Funktion von Muskeln und Sehnen. Ein gezieltes entspannendes Bewegungsprogramm zum Kursende dient zur Erhaltung der Elastizität und Beweglichkeit der Faszien unseres Körpers.
Sie erhalten im Kurs Seile für Ihre Hausaufgaben, welche bitte gleich nach Kursende an die Dozentin zurückgeben werden. Das Training erfolgt ohne Schuhe.

Weitere Informationen sowie Anmeldung unter 0375 4402 23801 oder folgendem Link: Spiralstabilisation