Sie befinden sich hier:
- Auftaktveranstaltung des Projektes "Kontrovers! Vor Ort " - "Wie ticken die Sachsen?" (ZW)

- Auftaktveranstaltung des Projektes "Kontrovers! Vor Ort " - "Wie ticken die Sachsen?" (ZW)
zurück

Informationen

Vor kurzem wurden die Ergebnisse des Sachsen-Monitors 2018 veröffentlicht. Die Umfrage zu den Einstellungen und Meinungen der Sachsen machte wie in den zwei Jahren zuvor Schlagzeilen. Die Sachsen zeigen sich einerseits zufrieden mit den sozial-ökonomischen Verhältnissen, anderseits besorgt um die Zukunftsperspektiven. Sie glauben zwar an die Demokratie, aber nicht an die politischen Institutionen. Sie schreiben der Heimat und der Familie eine große Bedeutung zu und sehen sie durch eine Überfremdung gefährdet.
Mit wichtigen gesellschaftlichen Akteuren im Landkreis Zwickau soll über die Ergebnisse der Umfrage und Lösungsansätze nachgedacht werde. Welchen Beitrag können und sollen Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft vor Ort leisten, damit das Vertrauen in den Staat, Bereitschaft zur politischen Partizipation und Offenheit in der Gesellschaft wächst?
Nach der Vorstellung der Ergebnisse durch Burkhard Beyer (Sächsische Staatskanzlei) diskutieren: Dr. Christoph Scheurer (Landrat Zwickau), Ralf Ballmann (Schulleiter des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums in Zwickau), Dr. Roland Löffler (Direktor der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung), Nicole Lorenz (Mondstaubtheater e.V.), Prof. Dr. phil. Doris Fetscher (WHZ). Moderation: Bastian Wierzioch (MDR)
Die Diskussion ist die erste gemeinsame Veranstaltung der Volkshochschule Zwickau und der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung im Rahmen des Projekts "Kontrovers! Vor Ort - Fakten, Thesen, Argumente".


Telefon für Auskunft

0375 4402-23801 


Veranstaltungstag(e)

Donnerstag 


Termin

Dauer

1 Termin 


Uhrzeit

18:00 - 21:00 Uhr  


Kosten

0,00 EUR


Zielgruppe

Erwachsene allgemein 


Max. Teilnehmerzahl

56 


Veranstaltungsort
Zwickau, Käthe-Kollwitz-Gymnasium, Aula, Lassallestr. 1 

Leitung

Datum Zeit Straße Ort
14.02.2019 18:00 - 21:00 Uhr Lassallestr. 1 Zwickau, Käthe-Kollwitz-Gymnasium, Aula