Sie befinden sich hier:
- Exkursion "Eine Reise ins Schwarzatal" (ZW)

- Exkursion "Eine Reise ins Schwarzatal" (ZW)
zurück

Informationen

Wer die Rüstkammer auf der thüringischen Schwarzburg nahe Bad Blankenburg betritt, ist überwältigt: Der zweistöckige Raum mit seiner Galerie und seinen Bögen ist wie eine fünfschiffige sakrale Anlage gestaltet. Vor und auf den weißen Holzwänden werden Rüstungen, Fahnen, Büchsen, Armbrüste, Schwerter und Helme so dekorativ platziert, dass man sich dem nicht entziehen kann. Die über zwei Jahrzehnte restaurierte älteste Zeughaussammlung Deutschlands hält am originalen Ort ihre Pforten eröffnet und bildet neben dem "Kaisersaal" allerlei Grund für eine Besichtigung der Schwarzburg. Außerdem stehen im Rahmen der Exkursionsreise mit der einstigen Wallfahrtskirche Aue am Berg sowie dem Stadtkernensemble von Bad Blankenburg sakrale wie profane Baulichkeiten im Mittelpunkt. Der Abschluss der Reise ist für die Teilnahme an einem adventlichen Kirchenkonzert in einer anmutig geschmückten Dorfkirche der Besichtigungsregion (voraussichtlich in Oberweißbach) reserviert.
Abfahrt:
07:30 Uhr Zwickau, Zentralhaltestelle, Eingang NORMA
Rückankunft: ca. 20:30 Uhr


Telefon für Auskunft

0375 4402-23801 


Veranstaltungstag(e)

Samstag 


Termin

Dauer

1 Tag 


Uhrzeit

07:30 - 20:30 Uhr  


Weitere Terminangaben

Abfahrt:
07:30 Uhr Zwickau, Zentralhaltestelle, Eingang NORMA
Rückankunft: ca. 20:30 Uhr 


Kosten

37,50 EUR (Mittagessen im historischen Hotel "Weißer Hirsch" Schwarzburg mit fulminantem Ausblick ins Schwarzatal sowie Eintritts-und Führungsgebühren in Höhe von ca. 12,00 EUR sind nicht im Reisepreis enthalten.)


Zielgruppe

Erwachsene allgemein 


Max. Teilnehmerzahl

46 


Veranstaltungsort
Bad Blankenburg-Oberweißbach 

Leitung

Datum Zeit Straße Ort
30.11.2019 07:30 - 20:30 Uhr   Bad Blankenburg-Oberweißbach

Kurs ist ausgebucht - Anmeldung auf der Warteliste