Sie befinden sich hier:
- Mein Leben in drei Kisten - Buchlesung (ZW)

- Mein Leben in drei Kisten - Buchlesung (ZW)
zurück

Informationen

Weniger Dinge, mehr Glück: Wie es sich anfühlt, sein Leben zu entkrempeln

Anne Weiss hat den Kleiderschrank voll schicker Klamotten und eine teure Wohnung in der Innenstadt, in der sich Luxusartikel stapeln - alles, was sie sich nach Jahren auf der Karriereleiter endlich leisten kann. Stolz ist sie drauf, aber als sie ihren Job verliert, stellt das alles, woran sie bisher geglaubt hat, infrage. Wofür hat sie sich so abgestrampelt? Was ist das gute Leben, wo in diesem ganzen Krempel ist eigentlich sie selbst? Und vor allem: Was macht dieser ganze Konsum eigentlich mit unserer Welt?

Je mehr sie entrümpelt, verschenkt, nach allen Regeln der Nachhaltigkeit entsorgt, desto leichter fühlt sie sich. Heute passt ihr Besitz in drei Kisten - und sie stellt fest, dass sie neben einer großen Freiheit auch Platz gewann: für alles, was sie wirklich gerne tut, und die Menschen, die sie liebt.

»Anne Weiss mag wenige Klamotten, Elektrogeräte und Quadratmeter ihr Eigen nennen, doch zweierlei besitzt sie im Überfluss: Charme und das Talent zum Erzählen.« Hilal Sezgin


Telefon für Auskunft

0375 4402-23801 


Veranstaltungstag(e)

Freitag 


Termin

Dauer

1 Termin 


Uhrzeit

18:30 - 20:00 Uhr  


Kosten

9,50 EUR


Max. Teilnehmerzahl

65 


Veranstaltungsort
Zwickau, Stadtbibliothek, Siegfried-Heinze-Saal, Katharinenstr. 44a 

Leitung

Datum Zeit Straße Ort
24.01.2020 18:30 - 20:00 Uhr Katharinenstr. 44a Zwickau, Stadtbibliothek, Siegfried-Heinze-Saal