Sie befinden sich hier:
- Exkursion "Ungewöhnliche Geschichten aus Mittelsachsen" (ZW)

- Exkursion "Ungewöhnliche Geschichten aus Mittelsachsen" (ZW)
zurück

Informationen

Eine Vielzahl bemerkenswerter denkmalpflegerischer Initiativen ist im Gebiet zwischen Chemnitz, Freiberg und Döbeln heimisch und müht sich seit Jahren um den Erhalt von wertvollen Kleinoden, die für die mittelsächsische Kulturlandschaft unverzichtbar sind. Die Exkursionsreise stellt eine ausgewählte Anzahl derselben vor und stellt die "Macher" an den "Originalschauplätzen" in den Mittelpunkt: Den Verein, der einen altersschwachen Gasthof mit Jugendstilsaal zu frischem Leben erweckt ("Wilder Mann" in Ostrau bei Döbeln). Den Eisenbahnfreund, der einen großformatigen Bahnhof erwirbt und "bespielt", weil er dem Verfall nicht weiter zusehen will. Die Interessengemeinschaft, welche ein leer stehendes Kino mit Film, Theater, Konzert und Tanz revitalisiert und dieser Tage ihr 10-jähriges Jubiläum feiert ("Welt-Theater" Frankenberg). Die Kommune, welche einem Webereibetrieb mit großer Tradition nach dem Tod des Eigentümers ein "zweites Leben" schenkt (Weberei Tannhauer Braunsdorf). Selbstverständlich führen vor Ort die Beteiligten und Aktiven und verhelfen dieser Reise zu einem authentischen Erlebnis
Abfahrt:
07:30 Uhr Zwickau, Zentralhaltestelle, Eingang NORMA
Rückankunft: ca. 20:30 Uhr


Telefon für Auskunft

0375 4402-23801 


Veranstaltungstag(e)

Samstag 


Termin

Dauer

1 Tag 


Uhrzeit

07:30 - 20:30 Uhr  


Weitere Terminangaben

Abfahrt:
07:30 Uhr Zwickau, Zentralhaltestelle, Eingang NORMA
Rückankunft: ca. 20:30 Uhr 


Kosten

37,50 EUR (Mittagessen in der historischen Gaststätte "Schweizerhof" in Niederstriegis sowie Eintritts-und Führungsgebühren in Höhe von ca. 8,00 EUR sind nicht im Reisepreis enthalten.)


Zielgruppe

Erwachsene allgemein 


Max. Teilnehmerzahl

46 


Veranstaltungsort
Ostrau bei Döbeln - Rosswein - Hainichen - Frankenberg 

Leitung

Datum Zeit Straße Ort
14.03.2020 07:30 - 20:30 Uhr   Ostrau bei Döbeln - Rosswein - Hainichen - Frankenberg