Füreinander bis zuletzt (GL)

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Dienstag, 15. September 2020 um 18:00 Uhr

Kursnummer 20H10506
Dozenten Simone Schulz
Ursula Adler
erster Termin Dienstag, 15.09.2020 18:00–20:00 Uhr
letzter Termin Dienstag, 22.09.2020 18:00–20:00 Uhr
Gebühr 24,00 EUR
Ort

Glauchau, Freier Hospizverein e.V., Gemeinschaftsraum, EG, Ulmenstr. 4
Ulmenstr. 4
08371 Glauchau

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Die Praxis hat gezeigt, dass nicht nur die intensive Betreuung von Schwerstkranken und Sterbenden sowie die ihrer Angehörigen während des Sterbeprozesses von wesentlicher Bedeutung ist, sondern auch die Vorbereitung der Angehörigen und engsten Freunde und Bekannten auf die letzte Phase im Leben eines Menschen.
Das Unterstützungsseminar soll deshalb für betroffene Angehörige oder Menschen, die sich mit dem Thema Betreuung von schwerstkranken und sterbenden Menschen beschäftigen wollen, eine Handreichung und Leitfaden sein, um im Alltag die Probleme, die auf sie zukommen, rechtzeitig erkennen und meistern zu können. Darüber hinaus erfahren sie, woher sie Hilfe bekommen können und wer die Ansprechpartner für die verschiedenen Belange sind.
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Freien Hospizverein Erzgebirgsvorland e.V.

Simone Schulz Dozentin

Leiterin des Hospizdienstes, Trauerberaterin, Pall.-Care

Ursula Adler Dozentin

Diplommedizinpädagogin

Kurstermine

# Datum Uhrzeit
1. Di., 15.09.2020 18:00–20:00 Uhr
2. Di., 22.09.2020 18:00–20:00 Uhr

nach oben

Geschäftsstelle VHS Zwickau

Werdauer Str. 62, Haus 5,
Eingang B, 2.OG
08056 Zwickau

Besuchszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag
09:00-12:00 und 13:00-17:30 Uhr

Postanschrift: Volkshochschule

Postfach 10 01 76
08067 Zwickau

Sponsoren

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG