Teilen statt Haben? - Die Möglichkeiten der Sharing Economy

zurück



Sollte es die aktuelle Lage im Frühjahr zulassen, informieren wir an dieser Stelle über den Zeitpunkt der Annahme von Kursanmeldungen.

Dienstag, 30. März 2021 18:00–19:30 Uhr

Kursnummer 21FW10411
Kursleitung Beratungszentrum Chemnitz Verbraucherzentrale Sachsen e. V.
Datum Dienstag, 30.03.2021 18:00–19:30 Uhr
Gebühr kostenlos
Ort - noch nicht bekannt -

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Der Laubsauger im Garten, die Ski auf dem Dachboden, die Lautsprecheranlage im Partykeller oder das Abendkleid im Kleiderschrank: Wir alle haben Sachen, die wir lange nicht mehr genutzt haben oder nur selten brauchen. Wäre es da nicht sinnvoll, Dinge zu teilen und den teuren Rasenmäher und Co. damit etwas zu refinanzieren? Die Verbraucherzentrale Sachsen zeigt, welche Sharing(=Teil)-Modelle es gibt und worauf man bei Nutzung, Haftung und Zahlung achten sollte, wenn man Dinge verleiht oder ausleiht.

Beratungszentrum Chemnitz Verbraucherzentrale Sachsen e. V. Kursleitung

Beratungsstelle Zwickau: Hauptstr. 23, 08056 Zwickau, Ansprechpartner Frau Woitha

nach oben

Geschäftsstelle VHS Zwickau

Werdauer Str. 62, Haus 5,
Eingang B, 2.OG
08056 Zwickau

Besuchszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag
09:00-12:00 und 13:00-17:30 Uhr

Postanschrift: Volkshochschule

Postfach 10 01 76
08067 Zwickau

Gefördert durch

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG