Die Heimat entdecken - Rund um und auf der Silberstraße (WI)

zurück



Sollte es die aktuelle Lage zulassen, nehmen wir ab Januar 2021 wieder Anmeldungen zu den neuen Kursen entgegen.

Samstag, 12. Juni 2021 09:30–14:00 Uhr

Kursnummer 21F10907
Dozent Michael Modes
Datum Samstag, 12.06.2021 09:30–14:00 Uhr

Buswartehäuschen an der Eisenbahnbrücke Anreise: B93 aus Richtung Wiesenburg, Parken am Sportplatz – B93 aus Richtung Wilkau-Haßlau, Parken vor dem Pflegeheim in Silberstraße möglich

Gebühr 11,50 EUR
Ort Treffpunkt:

Kurs weiterempfehlen


Wir beginnen an der Eisenbahnbrücke/B93 in Silberstraße (OT von Wilkau-Haßlau). Es geht an der Kammgarnspinnerei, ehemaliges Emaillierwerk Blätterlein und Pflegeheim vorbei über die Muldenbrücke in Richtung Oberhaßlau. Danach geht es vorbei am Denkmal Schönburgsches Haus (Robert-Schumann-Anektode), ehemaliger Schönburgscher Hof, bergan über Schulweg (alte Schule), Bergweg (Denkmal für die Gefallenen Silberstraße/Oberhaßlau) ins Kiefricht (Raubschloss bzw. Höhle an der Mulde), weiter an der Mulde entlang bis Wiesenburg/Muldenbrücke und hier wieder zurück auf dem Frühbusser Steig über die Neue Ruh nach Silberstraße. Am Sportplatz (Frühbusser Steig) überqueren wir erneut die B93 vorbei am alten Rittergut (Mauerrest) in die Lindenallee (Teiche) auf die Haararer Straße bergwärts (hoffentlich nochmals schöner Blick ins Muldental). Weiter geht es den Waldweg bergab zurück zum Ausgangspunkt.
Wegstrecke ca. 10 km.

mitzubringende Materialien

Bitte geeignetes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung tragen. Bitte Verpflegung mitbringen.

Michael Modes Bildungsreferent

Das Portrait in Form einer Kurzvita ist ein freiwilliger Service unserer Dozenten.

nach oben

Geschäftsstelle VHS Zwickau

Werdauer Str. 62, Haus 5,
Eingang B, 2.OG
08056 Zwickau

Besuchszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag
09:00-12:00 und 13:00-17:30 Uhr

Postanschrift: Volkshochschule

Postfach 10 01 76
08067 Zwickau

Sponsoren

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG