Patientenverfügung

Patientenverfügung - Was berücksichtigen, wie formulieren?am 09. Dezember 2021, 18:00 - 19:30 Uhr online

zurück




Ein Unfall, eine plötzliche Krankheit oder Pflegebedürftigkeit: Und auf einmal ist es vielleicht notwendig, dass andere Personen Entscheidungen in medizinischen Fragen für einen selbst treffen sollen oder müssen. Gerade in der aktuellen Corona-Zeit befassen sich viele Verbraucher*innen mit Fragen rund um den eigenen Gesundheitszustand. Dabei tritt häufig die Frage auf, wer und wie Entscheidungen über medizinische Behandlungen und Maßnahmen getroffen werden, wenn man als Betroffener dies selbst nicht mehr tun kann. Mit einer Patientenverfügung kann im Vorfeld der eigene Wille festgelegt werden kann. Doch es herrscht große Verunsicherung bezüglich der Formulierungen. Im Rahmen des Vortrags zeigen wir, welche ungenauen Aussagen vermieden werden sollten und worauf es bei der Erstellung einer Patientenverfügung ankommt.

Weitere Informationen sowie Anmeldung unter 0375 4402 23801 oder dem Link.


nach oben

Geschäftsstelle VHS Zwickau

Werdauer Str. 62, Haus 5,
Eingang B, 2.OG
08056 Zwickau

Besuchszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag
09:00-12:00 und 13:00-17:30 Uhr

Postanschrift: Volkshochschule

Postfach 10 01 76
08067 Zwickau

Gefördert durch

Logo Land Sachsen
© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG