Alla Hofmann Diplomlehrer

Ich wurde in Russland geboren, lebe seit 1990 in Deutschland und habe einen Abschluss als Diplomlehrerin.
Gegenwärtig arbeite ich in der Touristikbranche und im Bildungswesen. Ebenfalls bin ich als Dolmetscherin und Übersetzerin tätig. Seit dem Jahr 2007 bin ich als Dozentin an der Volkshochschule Zwickau im Bereich Kulturgeschichte beschäftigt, wo ich Führungen durch die Zwickauer Altstadt, im Dom St. Marien, im Brauhaus u. a. anbiete. Auf Grund meiner Herkunft engagiere ich mich in besonderem Maße für die Förderung der Integration von Migranten und ausländischen Bürgern.
In der Volkshochschule biete ich Kurse in Deutsch als Fremdsprache an. Ziel ist, die Sprachkenntnisse zu vertiefen, so dass sich ausländische Mitbürger in ihrer neuen Heimat und im Berufsleben besser zurecht finden. Neben der Vermittlung der Sprache ist mir ebenfalls wichtig, Kenntnisse über Land und Leute, Kultur, Geschichte, Brauchtum sowie interkulturelle Unterschiede zu vermitteln. Auch meine Erfahrungen als Schauspielerin an einem Zwickauer Theater, wo ich regelmäßig Spracherziehung (gezieltes Stimmtraining, Artikulation und Aussprache) genossen habe, möchte ich in meinem Unterricht einfließen lassen.
Also hoffentlich bis bald, ich freue mich schon, Sie in meinem Kurs kennen zu lernen!

Kurse der Dozentin

Was? Wann?
Deutsch als Fremdsprache B2.1 - Intensivkurs (ZW) Mi., 02.02.2022

nach oben

Geschäftsstelle VHS Zwickau

Werdauer Str. 62, Haus 5,
Eingang B, 2.OG
08056 Zwickau

Besuchszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag
09:00-12:00 und 13:00-17:30 Uhr

Postanschrift: Volkshochschule

Postfach 10 01 76
08067 Zwickau

Gefördert durch

Logo Land Sachsen
© 2022 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG